Die sonderbaren Erlebnisse, wundersamen Ereignisse und der ganze langweilige Alltag des Eugen Pletsch...

Endlich haben Deutschlands Golfer was zu lachen

Die Kunst, sich hier und jetzt voll auf den zu spielenden Schlag einlassen zu können, ist entscheidend.” Dr. Wolfgang Kuner

 

Dr. Wolfgang Kuner ist am 12. April 2017 nach langer schwerer Krankheit verstorben.
Dr. Wolfgang Kuner R.I.P.
Der Mental-Golftrainer, Kolumnist (Golf Mentaltraining im Golf Journal) und Autor des Buches „GOLF Fokussieren auf den Schlag“ (blv) hat auch Cybergolf immer wieder mit seinem Beiträgen bereichert.

Seine Texte auf http://www.golfpower.info/ dienten manchem „Mentaltrainer“ als Steilvorlage…

Persönlich lernte ich Dr. Kuner anno 2010 anlässlich meiner Lesung in Bondorf kennen, als er einen (damaligen) Pro Golf Tour Spieler coachte, der mich kannte, ansprach und mir Dr. Kuner vorstellte.

In den Jahren darauf folgten lange Telefonate und Briefe. Eine Freundschaft entstand, die auch persönliche Nähe zuließ. Wolfgang Kuner hat mich in manch einer schwierigen Phase begleitet. Nicht als Therapeut, sondern als Freund, weshalb er mir im letzten Jahr sein Leiden anvertraute, das ihn schließlich das Leben kosten sollte.

Die Idee des Golfspiels, den „Spirit ob the Game“, vertrat er kompromisslos. Auch als Platzrichter, weshalb er auf Grund seiner Regeltreue nach einem Disput mit einem Trainer aus einem „Prominentenclub“ von seinem Verband ziemlich unsportlich ausgemustert wurde.

Im März 2016 schrieb er mir:
(…) sozialwissenschaftliche/psychologische Forschungsmethoden / Statistik zu lehren und zu praktizieren war mal für einige Jahre mein Beruf und geliebt-spannendes Betätigungsfeld.“
Das bezog sich auf die Daten von Driver-Tests aus den Jahren 2009 – 2015, die er gesammelt hatte, um sie statistisch auszuwerten. Das erstaunliche Ergebnis war (nach meinem Verständnis), dass Driver im Laufe des Erhebungszeitraums nicht besser, sondern schlechter wurden.
Er wandte sich fragend an Golfzeitschriften, um zu der enttäuschenden Erkenntnis zu gelangen, dass das niemanden interessierte. Weder wurde seine Auswertung diskutiert, noch wurden die den Tests zu Grunde liegenden Parameter optimiert.

Abgesehen von unseren persönlichen und fachlichen Kontakten war Dr. Kuner ein treuer Leser – vielleicht gerade deshalb, weil meine Texte weit weg sind von jeglichem wissenschaftlichen Denken – was er offensichtlich erfrischend fand.

Seine Rezensionen und Rückmeldungen ermöglichten mir (und meinen Lesern), meine Arbeit aus einer anderen Perspektive zu betrachten und stets bestärkte er mich in dem Gedanken, dass das Golfspiel trotz aller ‚modernen Entwicklungen‘ einen eigenen inneren Sinn hat, an dem wir festhalten müssen, wenn wir diesem besonderen Spiel in seinem ursprünglichen Geist gerecht werden möchten.

Lieber Wolfgang, ich danke Dir und wünsche Dir eine gute Reise. R.I.P.

Eugen Pletsch

 

Mehr Infos:

Dr. Wolfgang Kuner: „Gelingende Schläge haben eine Voraussetzung: Es kommt darauf an, in den maximal zwei Sekunden des Schwunges von allem nicht zur Schwungausführung Gehörenden frei zu sein. Zu fokussieren!
Sein Trainingsbuch zeigt, wie man das macht!

Checkliste für Turnieranfänger von Dr. Wolfgang Kuner
http://www.cybergolf.de/golfplaza/golf-a-bewusstsein/1456-turnieranfaenger-checkliste

Golf Mental von Dr. Wolfgang Kuner
http://www.cybergolf.de/golfplaza/golf-a-bewusstsein/1316-golf-mental-von-dr-wolfgang-kuner

Turniereinstieg von Dr. Wolfgang Kuner
http://www.cybergolf.de/golfplaza/golf-a-bewusstsein/1457-turniereinstieg-von-dr-wolfgang-kuner