vergrößernresetverkleinern
Deutschland hilft
Endlich haben Deutschlands Golfer was zu lachen

Wann immer ich im Raum Berlin bin, besuche ich das Golf Resort Semlin, "nur wenige Kilometer vom verträumten Potsdam und der brausenden Bundeshauptstadt Berlin entfernt". Die Anlage grenzt an das Naturschutzgebiet „Riesenbruch“ mit seinen Mooren, Sümpfen und angrenzenden Kiefernwäldern. Hier genieße ich die Ruhe der großzügigen Golfanlage und die Annehmlichkeiten des "Hotels on Course". E. Pletsch

Die 72 großzügig ausgestatteten Komfort-Doppelzimmer und die zwei Suiten des Vier-Sterne-Hotels sowie der Fitness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnessgeräten, Solarien und einer Massageabteilung lassen dabei kaum Wünsche für einen exklusiven und erholsamen Kurzurlaub inmitten der märkischen Natur offen. Fünf große Tagungs-Räume, die miteinander kombiniert werden können und mit moderner Konferenztechnik ausgestattet sind, bieten den idealen Rahmen für Seminare, Incentives und Bankettveranstaltungen. Die hervorragenden Tagungs-Angebote unseres Resorts überzeugen viele Unternehmen und sorgten zudem für eine Aufnahme in die Publikation „Die besten Tagungshotels in Deutschland“.

Neben der Golfanlage stehen zwei Tennisplätze für die Hotelgäste zur Verfügung. Die Märkische Landschaft bietet daneben perfekte Freizeitmöglichkeiten zum Angeln, Jagen, Reiten, Radfahren und Wandern. Und das vom Magazin Feinschmecker gelobte Restaurant empfiehlt sich für den Besuch nach der Golfrunde oder ein stilvolles Abendessen. Im Sommer lädt der hauseigene Badestrand zum Sonnenbaden und eine Finnische Grillhütte zum gemütlichen Grillabend ein. Ein Hotel-Kindergarten rundet das breite Angebot des Resorts ab.

Seit 1993 wird auf dem, vom ehemaligen deutschen Golf-Nationalspieler Christoph Städler in die weitläufige märkische Landschaft entworfenen, 18-Loch Meisterschaftsplatz Golf gespielt. 2004 wurde die Anlage auf 27 Löcher erweitert und präsentiert sich nunmehr auf einem 142 Hektar großen Gelände mit altem Baumbestand. Die 3 x 9 Spielbahnen können in besonders schöner Weise miteinander kombiniert werden. Sie fügen sich ein in eine Landschaft, die aus alten Baumbestand, Teichen und Feuchtbiotopen besteht, deren Reiz für Golfer auch gleichzeitig Herausforderung bedeutet.
Architekt Christoph Städler zum neuen Platz: „Eine Besonderheit des neuen Platzes sind zwei V-förmig angeordnete Par 3-Löcher, die in einem wunderschönen alten Waldbestand eingefügt wurden und mit einem Doppelgrün verbunden sind. Auf der Bahn 26 haben wir zudem das Grün auf einen so genannten „Feldherrenhügel“ platziert, von dem man das gesamte Gelände des neuen Platzes aus überblicken kann.“

Die 27-Loch-Meisterschaftsanlage ist erst vor ein paar Jahren um einen 9-Loch-Kurzplatz erweitert worden, so dass die Gesamtanlage exzellente Golfbedingungen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis bietet. Auf dem Pay & Play-Platz für Jedermann können Anfänger und Interessierte ohne Platzerlaubnis das Golfen erproben. An den Kurzplatz grenzen die teilüberdachte Driving-Range und weitere großzügig angelegte Übungsmöglichkeiten.

GolfResort Semlin am See
Ferchesarer Strasse 8b
14712 Rathenow/OT Semlin
Tel. +49(0) 33 85 - 554 0
Fax +49(0) 33 85 - 554 400
E-Mail: info@golfresort-semlin.de
Internet: www.golfresort-semlin.de


 

Auer Power XXIO