vergrößernresetverkleinern
Deutschland hilft
Endlich haben Deutschlands Golfer was zu lachen

Johannes Herbig, Geschäftsführer von Clubmate Golf, empfiehlt Ihre Golfschlägern regelsmäßig zu checken...

Brauchen Golfschläger eine Wartung? In unserer täglichen Praxis als Clubmaker und Clubfitter erleben wir immer wieder die sonderbarsten Dinge.

Bisweilen sehen wir Griffe, die bis auf den Schaft in einer Art Griffmulde abgegriffen sind, teilweise glatt wie der berühmte Kinderpopo, oder gar mit Tape aus der Tennisbranche repariert wurden. Dabei ist der Griff an einem vernünftigen Golfschlag maßgeblich beteiligt.

Der Griff ist die Verbindung des Spielers zu seinem Spielgerät, dient der Gesamtbalance des Schlägers und die richtige Griffstärke entscheidet unter anderem auch über den Ballflug.

Die Industrie bietet mittlerweile eine Vielfalt von Griff-Modellen in etlichen Farben und Formen an, weshalb die Entscheidung für einen Satz Griffe kein Problem sein sollte.

Entscheidend ist, einen Golfgriff nach ca. 40 Runden zu erneuern, spätestens jedoch nach einer Saison voll Schweiß und Tränen.

Der zweite Aspekt, den wir bei einem Check-Up überprüfen sind Loft und Lie-Winkel der Schläger. Nach einer langen Vorsaison und einer durchtrainierten Winterzeit auf harten Matten ist es gut möglich, das speziell die „Lieblingseisen“ aufgrund der Beanspruchung verbogen sind, womit sie für einen schönen Golfschlag nicht mehr taugen.

Um diese Frage zu klären, schlagen Sie ein paar Bälle auf einem Lie-Board um festzustellen, ob der Schlägerkopf den Boden ‚plan‘ trifft. Auf der Runde kann man auch anhand der Form eines Divots erkennen, ob ein Schläger korrigiert werden muss. Ist das Divot viel schmaler als der Schlägerkopf breit, oder auf einer Seite deutlich tiefer, dann besteht Handlungsbedarf, den Sie nicht im Internet oder in England bestellen können.
Um Ihre Hardware optimal einzustellen, sollten Sie einen professionellen Clubmaker aufsuchen, der Ihnen die Griffe korrekt austauscht und mit seiner Biegemaschine behilflich ist, Ihre Schläger in ihren optimalen Zustand zu versetzen.

Viel Erfolg wünscht

Johannes Herbig

Clubmate Golf GmbH
Darmstädter Str. 33
D-64319 Pfungstadt-Eschollbrücken
Telefon: 06157-80366-40
email: info@clubmategolf.com
http://clubmategolf.com/

Zum Clubmate Golf Katalog (PDF)

AuerPowerFlatCat