vergrößernresetverkleinern

RSS-Feed

Deutschland hilft
Endlich haben Deutschlands Golfer was zu lachen

Seit mehreren Jahre benutze ich zwei basische Produkte, wie ich als wohltuend empfinde. Den Blütentee trinke ich gerne und das pflanzliche Granulatpulver streue ich mir häufig auf die Stulle, die ich auf den Golfplatz mitnehme.... (ep).

BlütenTee

Lebensmittel zur Optimierung der Flüssigkeitsausscheidung

 

Dieser Kräutertee enthält Blütenpollen in natürlicher Dosierung und ist ideal geeignet zur Unterstützung der Nierenfunktion und Erhöhung der Harnmenge. Mit dem Genuss dieses Tees sollte auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Kräutertees und stilles Wasser sind elementare Bestandteile einer erfolgreichen Säure-Basen Regulation für den Organismus. Nur durch ausreichende Flüssigkeit ist es gewährleistet, dass sich das gesamte System in einem Gleichgewicht befinden kann und alle Stoffwechselvorgänge optimiert und störungsfrei ablaufen können. Bei bekannter Sylicylatüberempfindlichkeit sollte man auf das Trinken des Tees verzichten. Bei einer Allergie gegen Hagebutten oder Primeln sollte man Vorsicht walten lassen. Kontraindikationen sind nicht bekannt. 

Bestandteile:

Hagebutten, Heidekrautblüten, Holunderblüten, Ulmenspierkrautblüten, Schlüsselblumenblätter, Lavendelblüten, Hibiskusblüten

Zubereitung:

2 gestrichene EL Blüten mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, ca. 10 Min. ziehen lassen, absieben und süßen je nach Geschmack, z. B. mit Honig, Diabetiker nehmen Fruchtzucker.

 

Pflanzliches Granulat

Naturprodukt für Haut und Haar

Ungesunde Ernährung mit säuernden Genussmitteln und säurebildenden Nahrungsmitteln, aber auch Stress, psychische Belastungen und Bewegungsmangel führen zu einem Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes. Entoxin-Granulat wird als rein pflanzliches Lebensmittel optimal vom Organismus aufgenommen und fördert die körpereigene Bildung von Basen zum Ausgleich ungesunder überschüssiger Säuren. Die gesunde Säure-Basen-Balance des Körpers wird maximal unterstützt und gestärkt. 

Bestandteile aus kontrolliert biologischem Anbau:

Kräuter-Gemüse-Mischung, Kürbiskerne, Weizenkeime, ferm. Getreide, Apfelgranulat, Karotten, Mandelmehl, Sonnenblumenkerne, Topinambur, Walnüsse, Fenchel, Rote Beete

Anwendung Pulver:

Empfohlen 3 TL pro Tag. Die Menge kann beliebig erhöht werden. Am besten teelöffelweise pur einspeicheln oder in Obst- und Gemüsesäfte einrühren. Bitte nicht in heiße Speisen mischen.

Anwendung Kapseln:

Empfohlen 3 × täglich 2 Kapseln vor den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

 

Weitere Informationen

Auer Power XXIO

Anzeigen

Developed in conjunction with Joomla extensions.